Limeswanderweg

Wandern auf den Spuren der Römer


Der Limesweg rund um den Ort Pfofeld erschließt dem Wanderer römische Spuren in den Gemeindefluren Pfofeld und Theilenhofen. Sehenswert sind hierbei vor allem das Römerbad bei Theilenhofen und der teilweise Nachbau eines Limesturmes bei Rittern. Infotafeln erklären entlang des Weges die Bedeutung der Denkmäler.

Der Wanderweg ist insgesamt 12 km lang, landschaftlich sehr reizvoll mit herrlichen Ausblicken ins Altmühltal und zum Brombachsee und nicht sonderlich anstrengend. Gehzeit ca. 4 Stunden. Teilstrecken ca. 5 bzw. 9 km. Einkehrmöglichkeiten am Ausgangsort Pfofeld und in Theilenhofen (ca. 1 km vom Wanderweg). Wir empfehlen festes Schuhwerk, da zwei Drittel der Wegstrecke über unbefestigte Wald- und Feldwege führen.

Klicken Sie bitte hier, um den Flyer "Rundweg Limes-Römerbad" zu öffnen.