Katholische Kirche „Zur Dreimal Wunderbaren Mutter Maria“

Die Kirche liegt mitten im Wald am Ortsende von Langlau Richtung Sorghof. Hinter dem jetzigen Sportgelände standen Baracken, die für Arbeiter der benachbarten Munitionsfabrik im Dritten Reich erbaut wurden.

Weiterlesen: Katholische Kirche „Zur Dreimal Wunderbaren Mutter Maria“

St. Bartholomäus Thannhausen

In der Ortsmitte von Thannhausen überragt der Turm der evangelischen Pfarrkirche (ehem. St. Bartholomäus) die Dachlandschaft des Ortes.
 

Weiterlesen: St. Bartholomäus Thannhausen

Pfarrkirche St. Michael

Die Pfofelder St.-Michaels-Kirche ist die älteste Kirche im Altmühlgebiet. Sie ist um das Jahr 1130 in Sandstein gebaut worden von dem großen Bamberger Bischof Otto I. (um 1060 bis 1139); Bischof 1102 bis 1139). Otto, vielleicht aus Mischelbach bei Pleinfeld stammend, Kanzler mächtiger Kaiser, Missionar in Pommern, erbaute über sechzig Kirchen und Klöster.

Weiterlesen: Pfarrkirche St. Michael